KÖTSCHACH-MAUTHEN: EE-PIONIERGEMEINDE AUS ÖSTERREICH

Von %Autor am %Datum veröffentlich
Kötschach_1_overview

Nach dem ersten Kleinwasserkraftwerk Ende des 19. Jahrhunderts kamen im Laufe der Jahrzehnte 21 Kleinwasserkraftwerke, drei Öko-Bergstauseen, Kärntens einzige Windturbine, eine Biogasanlage, etliche Solar- bzw. Photovoltaikanlagen sowie drei Nahwärmenetze dazu. Der gemeindeeigene AAE-Naturstromvertrieb versorgt über 17.000 PrivatstromkundInnen in ganz Österreich.

Kötschach-Mauthen gilt mit diesem einzigartigen Energiemix als Mustergemeinde der erneuerbaren Energien. Durch den Beitritt zu Klimabündnis Österreich und dem e5-Programm 2008/2009 hat die Gemeinde ihr langfristiges Engagement für erneuerbare Energien besiegelt.

kötschach_5_cellonsee
Kötschach_4_district_heating

Energieautarkes Kötschach-Mauthen

Im Verein “energie:autark Kötschach-Mauthen” arbeiten GemeindepolitikerInnen, EnergieexpertInnen, Privatunternehmen, BürgerInnen und eine Koordinatorin an der Verbesserung und Umsetzung von EE-Projekten. Ihr Ziel ist auch, die Bevölkerung in der Gemeinde und der umliegenden Region für Klimaschutz-Themen zu sensibilisieren. 

Kötschach_7_energy_learning_garden

Einige der bisher erfolgreich umgesetzten Projekte:

  • „Lerngarten der erneuerbaren Energien“ (Experimentierwerkstatt für Schulklassen)
  • „Energie-Erlebnis“ (Führungen zu Schaukraftwerken für BesucherInnen)
  • „Sonnenkraftwerk Rathaus“ (20 kWp Photovoltaikanlage)
  • Energiebuchhaltung
  • Energy Action Days
kötschach_3_PV_guided_tour

Weitere Informationen unter:  www.energieautark.at.

Energiebilanz

In den Sektoren Elektrizität, Wärme, Verkehr und Mobilität können bereits mehr als 90 % des Gesamtverbrauchs durch erneuerbare Energieproduktion gedeckt werden. Verkehr und Mobilität stellen die größten Herausforderungen hinsichtlich der Schaffung einer nachhaltigen Zukunft dar.

In ihrer langfristigen Energie-Strategie hat die Gemeinde Kötschach-Mauthen ihr Ziel von Energieautarkie um 130 % bis 2020 festgelegt.

Kötschach_8_hospital

Auszeichnungen (Auswahl)

2010 European Energy Award – Silber

2012 Climate Star von Klimabündnis Climate Alliance International

2012 European Energy Award – Gold

2012 “eeeee” (die höchste nationale Auszeichnungsstufe im Rahmen des e5-Netzwerks)